Radplatz – Fahrradgeschäft / Fahrradwerkstatt

Am Rande des 7. und 8. Bezirks befindet sich der Radplatz, in dem Marc und sein Team Räder aller Farben und Formen reparieren. Schaut vorbei und lasst euch von dem Charme des Geschäfts überwältigen, euer Rad reparieren oder umfassend zum Kauf eines Neurades beraten.

Im Herzen Wiens werden im Radplatz seit Anfang 2019 Fahrräder repariert, umgebaut und verkauft – das Fahrradgeschäft inkl. Reparaturwerkstatt ist auf Stadträder, Rennräder und Gravel Bikes spezialisiert. Der Radplatz trägt mit dem Fokus auf Reparaturen zur Wiederverwertung benutzter Gegenstände bei. Wir stellen uns gegen die Wegwerfgesellschaft und möchten dazu beitragen, neben Neuteilen auch funktionsfähige Ersatzteile zu verbauen und wiederzuverwenden. Seit April 2021 sind wir von der kleinen Werkstatt auf der Lerchenfelder Straße in ein größeres Lokal gezogen und haben hier endlich genug Platz, um auch Neuräder anzubieten!

Weiters gibt es die Möglichkeit, Fahrräder nach eigenen Vorlieben auf- und umbauen zu lassen oder Neuräder von Marken wie Drössiger, J.Guillem, etc. (siehe Marken) zu bestellen. Neben umfassender Kund*innenberatung bieten wir die Services:

                            • Fahrradcheck
                            • Fahrradservice 
                            • Fahrradreparatur
                            • Fahrradersatzteile –Beschaffung und Verkauf
                            • Fahrradrestauration
                            • Technische Umbauarbeiten
                            • Verkauf von Fahrradzubehör
                            • Online-Shop

In unserem Onlineshop www.radplatz.at/shop verkaufen wir Thousand-Helme. Schaut doch mal vorbei!

Team

Marc

Fahrradmechaniker und Inhaber des Radplatz, ist im Land der Fahrräder in der Nähe von Amsterdam aufgewachsen und ist bis 2015 durch die Niederlande geradelt. Nun will er in Wien seine Leidenschaft zu Fahrrädern teilen und den Autos in der Stadt den Kampf ansagen.

Nach seiner Schullaufbahn machte er eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker in Amsterdam, arbeitete eine Zeit lang in der Branche und schulte sich danach auf Boote um. Mit Yachten und Bootsreparaturen beschäftigte er sich etwa 5 Jahre, bevor er nach Wien zog. Als Fahrradbote gewann er Einsicht in viele Häuser und Fahrradgeschäfte Wiens und reparierte in seiner Freizeit sämtliche Räder seiner Freunde und Bekannte. Der Fahrradmechaniker arbeitet seit Jahren hauptsächlich mit alten Rennrädern, schraubt aber gern an allen anderen fahrbaren Untersätzen herum.

Heute fährt Marc in seiner Freizeit gern fixed, Ultra-distance Radstrecken, radelnd ist er hauptsächlich in den Wiener Bergen anzutreffen.

Franz Website (c) Fenzl

Franz

Ein wandelndes Lexikon der Fahrradgeschichte, schraubt seit über 15 Jahren an Drahteseln herum. Sein Spezialgebiet sind Vintage Rennräder und 90er Jahre Mountainbikes. Beantwortet alle Fragen über Bikepacking und Fahrradreisen. 

Seit kurzem wurde der Freund des Hauses erfolgreich überredet, auch professionell in der Werkstatt mitzuschrauben

Niklaus

Kunststofftechniker und bald ausgebildeter Fahrradmechaniker. Hat die Ausbildung als Fahrradmechaniker am BFI absolviert und unterstützt im Radplatz die Werkstatt und den Verkauf. 

  • Fahrradpimper und Designexperte (Persönlicher Geschmack kann in Farbfragen vom Mainstream abweichen)

Quotenwiener, radelnd in Wien und Umgebung unterwegs.

Niklaus Patzl (c) Radplatz

Lisa

Frau des Wortes und der Zahlen, begeisterte Tandem-Beifahrerin.

Ute, Werkstatthund.

Zuständig für Customer Relations und Social Media Content.

Ute 1( Radplatz)